GSA006: Öffentliche Sitzung vom 28.04.2017

In der sechsten Folge besprechen wir die öffentliche Sitzung des NSU-Untersuchungsauschusses im Brandenburger Landtag vom 28. April 2017. Es ging dabei vorwiegend um die unaufgeklärten Taten der “Nationale Bewegung”. Dazu geladen waren die drei Zeugen Irene Stari (Staatsanwaltschaft Potsdam), Prof. Dr. Erardo Rautenberg (Generalstaatsanwaltschaft des Landes Brandenburg) sowie Wolfgang Siegmund (Bundesanwalt beim Bundesgerichtshof).

Hier unsere Shownotes:

Was seit letztem Mal geschah:

ARD-Doku über Michelle Kiesewetter

ARD: Tod einer Polizistin – Das kurze Leben der Michèle Kiesewetter
ZEIT: Schaurige Nummernrevue der Widersprüche
FOCUS: Mord an Michèle Kiesewetter: Polizistenmord: ARD-Doku findet verräterischen Schriftzug auf Archivaufnahmen
LECORTE: NSU: Heilbronner „Graffiti” – hol’s Stöckchen, Qualitätsjournalismus!
WIKI: Neckarsulm/NSU

NSU-Prozess (Beweisantragschluss: 17. Mai)

TAZ: „Es gab weitere Mittäter“

Gruppe Freital

ZEIT: Angeklagter Rädelsführer gesteht

Pegida München / Bayerischen Schießsportgruppe München

BR: Bewaffneter Arm der Pegida?

Nazis bei der Bundeswehr

SPON: Flüchtling und Soldat – das Doppelleben von Oberleutnant Franco A.
WELT: Das unfassbare Doppelleben des Oberleutnants Franco A.

Rückschau: Veranstaltung im SO36 mit Andrea van der Behrens, Andrea Johlige und Ulli Jentsch

Antonia von der Behrens im UA, besprochen in GSA003
LECORTE: NSU: Das Märchen von den toten Zeugen

Sitzung vom 28.04.2017

Zusammenfassung bei NSU-watch
Rautenbergs erster Auftritt, besprochen in GSA002
NSU Watch: “Sieg oder Walhalla” – Die unaufgeklärten Taten der Nationalen Bewegung (von Maik Baumgärtner)
APAP: blick.zurück – Rechter Terror in Potsdam oder „nur“ eine Nationale Bewegung?
AIB: »Deliktserie« oder Vorstufe zum Rechtsterrorismus?

Veranstaltunghinweise

NSU-Tribunal

Schauspiel Köln, 17.-21. Mai 2017
http://nsu-tribunal.de/

2 Antworten auf „GSA006: Öffentliche Sitzung vom 28.04.2017“

  1. Kleiner Hinweis: Die Rechtsanwältin der Nebenklage, die kürzlich im SO36 sprach, heißt richtig: Antonia von der Behrens

    vg, tlc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.