GSA019 – Öffentliche Sitzungen vom 30. und 31. August und vom 27. September

In dieser Folge blicken wir zurück auf die Sitzungen des Brandenburger NSU-Untersuchungsausschusses vom 30. und 31. August sowie September 2018. Thema der Sitzungen war die V-Mann-Karriere von Carsten Szczepanski (“Piatto”) und der V-Mannskandal rund um Toni Stadler.

Zeugen:

30. August:

Steffi F. (Ex-Freundin von Jan Werner)
Dirk S. (Neonazi-Musiker)
Kai M. (Haupttäter Wendisch-Rietz)
Hans-Jürgen Förster (ehem. VS-Chef Brandenburg)

31. August:

W.C. (ehem. Abteilungsleiter Rechts im BfV)
Jörg Milbradt (ehem. Abteilungsleiter Auswertung VS BB)

27. September:

Hans Joachim Brüning (Richter)
Jürgen Heinke (Staatsanwaltschaft Berlin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.